Aktuelle Fälle

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Frieder Näther und Kanzlei Hoesmann

Sie haben eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Frieder Näther und Kanzlei Hoesmann erhalten? Wir berichten über eine aktuelle Abmahnung der Kanzlei Hoesmann. Dieser spricht eine Abmahnung im Auftrag des Herrn Frieder Näther aus. Gegenstand der Abmahnung ist eine angeblich nicht klickbarer OS-Link sowie eine nicht ordnungsgemäße Belehrung über ein Widerrufsrecht für Verbraucher. Es wird die …

Weiterlesen…

Abmahnung der OS-Trading Company UG und JUS DIREKT / Dr. Hauke Scheffler

Seit einiger Zeit berichten wir über wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der Kanzlei JUSDIREKT und dem Unternehmen OS-Trading Company UG. Wir haben auch unter anwalt.de häufig über diese Abmahnungen berichtet. https://www.anwalt.de/rechtstipps/abmahnung-v-kanzlei-jusdirekt-dr-hauke-scheffler-fuer-die-os-trading-company-ug_127341.html Erneut erreichte uns eine Abmahnung der OS-Trading Company UG  und JUS DIREKT / Dr. Hauke Scheffler. Es wird die übliche Unterlassungserklärung sowie die Erstattung von Rechtsanwaltskosten aus …

Weiterlesen…

Abmahnung von Optirelax GmbH und Cornea Franz erhalten?

Aktuell erreichte uns eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Optirelax GmbH und der Rechtsanwälte Cornea Franz. Gegenstand der aktuellen Abmahnung ist die Behauptung, der Abgemahnte habe durch seine Werbung gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen. Es werden verschieden angeblich wettbewerbswidrige Aussagen gerügt. Die  Optirelax GmbH und der Rechtsanwälte Cornea Franz fordern eine entsprechende Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von Rechtsanwaltskosten …

Weiterlesen…

Klage des IDO e.V. wegen Vertragsstrafe – Wie reagiert man richtig?

Aktuell erreichte uns eine Klage des IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.. Der IDO wird vertreten durch die Rechtsanwälte Dr. Paps Reichelt Paul. Gegenstand der Klage ist eine Vertragsstrafe wegen Wettbewerbsverstößen. Der IDO fordert im vorliegenden Fall 3.500 €.   Was ist eine Vertragsstrafe und wann muss eine Vertragsstrafe bezahlt werden? …

Weiterlesen…

Abmahnung von der BMW AG und Klaka Rechtsanwälten erhalten?

Seit einigen Jahren vertreten wir immer wieder Mandanten, die eine Abmahnung von der BMW AG und KLAKA Rechtsanwälten erhalten haben. Gegenstand dieser Abmahnungen sind regelmäßig Markenrechtsverletzungen zu Lasten der BMW AG.  Aktuell liegt uns eine weitere Abmahnung vor. Gegenstand dieser Abmahnung der BMW AG und Klaka ist der Vorwurf, der Anbieter habe eine Markenverletzung durch …

Weiterlesen…

Abmahnung vom Verband Sozialer Wettbewerb / VSW erhalten?

Aktuell erreichen uns erneut Abmahnungen vom Verband Sozialer Wettbewerb e.V.  (VSW). Der Verband Sozialer Wettbewerb e.V. existiert seit 1975 und zählt zu seinen satzungsmäßigen Aufgaben die Wahrung der gewerblichen Interessen seiner Mitglieder. Im Rahmen der Abmahnung weist der Verband Sozialer Wettbewerb e.V. darauf hin, dass besonderes Augenmerk darauf gelegt wird, dass die Regeln des lauteren …

Weiterlesen…

Abmahnung von der Kanzlei Schwerin und Herrn Serzysko erhalten?

Haben Sie eine Abmahnung von der Kanzlei Schwerin und Herrn Serzysko erhalten? Aktuell wurden uns weitere Abmahnungen der Kanzlei Schwerin und Herrn Serzysko vorgelegt. Gegenstand der aktuellen Abmahnung des Rechtsanwalts Schwerin sind angebliche Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht in Bezug auf den Vertrieb von Microsoft Software. Was ist bei Erhalt der Abmahnung von der Kanzlei Schwerin …

Weiterlesen…

Abmahnung von MWW Rechtsanwälte und Marco Stengel

Uns wurde  kürzlich eine Abmahnung von den MWW Rechtsanwälte und Marco Stengel  vorgelegt. Herr Stengel ist als Händler von Nasenpflastern unter der Bezeichnung „Sunglow“  unter anderem auf der Internetplattform www.amazon.de  tätig.   Der Inhalt der Abmahnung von MWW Rechtsanwälte und Marco Stengel Der Abgemahnte vertreibt laut des Händlers ebenfalls Nasenpflaster auf der Internetplattform, sodass ein …

Weiterlesen…

Abmahnung von Thomas von Haugwitz und Kanzlei Schroeder

Erneute wurde uns eine Abmahnung der Kanzlei Schroeder, Rechtsanwalt Lutz Schroeder vorgelegt. Wir vertreten bereits seit 2011 MAndanten, die Abmahnungen von Rechtsanwalt Lutz Schroeder erhalten haben. Auftraggeber der aktuellen Abmahnung ist Thomas von Haugwitz, der mit Artikeln der Marke Lego handelt. Herr Schroeder behauptet, der von ihm vertretene Händler biete privaten Endverbrauchern auf der Internetplattform …

Weiterlesen…

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Bundesverband Automatenunternehmer e.V. | Dr. Schenk

Aktuell erreichte uns eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Bundesverband Automatenunternehmer e.V., ausgesprochen von der Kanzlei Dr. Schenk. Rechtsanwalt Dr. Schenk weist im Rahmen der Abmahnung für den Bundesverband Automatenunternehmer e.V. darauf hin, dass der Bundesverband die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellungsunternehmen von Unterhaltungsautomaten in Spielstätten und in der Gastronomie vertritt.   Was ist Gegenstand der …

Weiterlesen…

Marke „Thug Life“ – Erfolg für unsere Mandantschaft – Bear & Wolf (Winterstein Rechtsanwälte) nehmen Klage in der Berufungsinstanz zurück

Nachdem Frau Katharina Bondarenko in den letzten Jahren vielfach Abmahnungen wegen angeblicher Verletzungen ihrer Marke „Thug Life“  ausgesprochen hatte, wurden wir in einem Fall beauftragt, gegen die Abmahnung vorzugehen. Im Klageverfahren vor dem Landgericht Frankfurt erhielt die Markeninhaberin, Frau Bondarenko,  erstaunlicherweise zunächst ein Urteil, welches eine Markenverletzung der Marke „Thug Life“ durch den Vertrieb von …

Weiterlesen…

Kontakt