Dr. Oliver Wallscheid, LL.M.

Rechtsanwalt und

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Fachanwalt für IT-Recht

Dr. Oliver Wallscheid, LL.M. ist seit 2006 als Rechtsanwalt zugelassen und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz sowie Fachanwalt für IT-Recht.

Als spezialisierter Fachanwalt berät Dr. Wallscheid, LL.M. in- und ausländische Mandanten in sämtlichen Fragestellungen des gewerblichen Rechtsschutzes und des IT-Rechts. Er ist insbesondere auf das Markenrecht spezialisiert und führt als Markenanwalt sowohl in Deutschland als auch in Europa markenrechtliche Verfahren. Hinzu kommt eine langjährige Erfahrung im Designrecht und in Bezug auf wettbewerbsrechtliche Auseinandersetzungen.

Im Markenrecht erstreckt sich seine Beratungs- und Prozesstätigkeit insbesondere auf die Durchsetzung und Abwehr von markenrechtlichen Unterlassungs- und Schadenersatzansprüchen. Dabei berät er Mandanten sowohl in Bezug auf Abmahnungen als auch in Gerichtsverfahren. Überdies verfügt er über umfangreiche Erfahrung in Bezug auf Markenanmeldungen in Deutschland, Europa und international. Hier vertritt er Mandanten zudem in Widerspruchsverfahren sowie in Löschungs- und Nichtigkeitsverfahren sowohl vor den jeweiligen Ämtern (EUIPO, DPMA, etc.) als auch vor den zuständigen Gerichten (BPatG, EuG, EuGH).

Dr. Oliver Wallscheid, LL.M. ist schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen tätig:

Im Markenrecht:

  • Markenanmeldung und Markenrecherche
  • Widerspruchs- und Löschungsverfahren vor dem DPMA und EUIPO
  • Abmahnung, einstweilige Verfügung und Klage wegen Markenrechtsverletzung
  • Markenüberwachung und Pflege
  • Gutachten zu markenrechtlichen Fragen

Im Wettbewerbsrecht helfen wir Ihnen im Falle einer Abmahnung oder setzen Ihre Ansprüche als Wettbewerber durch. Dr. Wallscheid, LL.M. ist insoweit wie folgt tätig:

  • Abmahnung wegen Wettbewerbsrecht
  • Prozessführung in Bezug auf Klagen und einstweilige Verfügungen
  • Prüfung von Produkten und Dienstleistungen in Bezug auf wettbewerbsrechtliche Vorgaben

Als Fachanwalt für IT-Recht ist Dr. Wallscheid, LL.M. zudem im Datenschutzrecht tätig und bietet Unternehmen insbesondere in Bezug auf die DSGVO und das BDSG-Neu umfassende Beratung und Vertretung. Im IT-Recht ist Dr. Wallscheid, LL.M. beispielsweise wie folgt tätig:

  • Beratung zum Datenschutzrecht
  • Umsetzung der DSGVO und BDSG-Neu
  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung, insbesondere in Bezug auf Abmahnungen und Klagen sowie Bußgeldverfahren

Dr. Wallscheid, LL.M. begleitet Ihre IT-Projekte, erstellt passende IT-Verträge und bietet Ihnen in sämtlichen Bereichen des IT-Rechts kompetente Beratung.  Als Anwalt für IT-Recht ist Dr. Wallscheid, LL.M. insbesondere wie folgt tätig:

  • IT-Verträge
  • Software Verträge und Nutzungsbedingungen
  • IT-Arbeitsrecht
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Compliance

Im Handelsrecht unterstütze ich Sie insbesondere bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche, berate Sie zum Handelskauf und im Handelsvertreterrecht.

Mandate (kurzer Auszug):

  • Dauerhafte Beratung und Vertretung eines des größten Unternehmens des Agrarhandels in Norddeutschland (Umsatz: 6 Mrd EUR) in sämtlichen Fragen des Markenrechts (seit 2019)
  • Dauerhafte Beratung und Vertretung mehrerer führender Onlinehändler (z.B. Top 25 bei Amazon.de) im Wettbewerbsrecht, Markenrecht und IT-Recht (seit 2008)
  • Beratung und Vertretung eines führenden Onlinehändlers in mehreren Klageverfahren aus wettbewerbsrechtlichen Nachahmungsschutz (2015-2021)
  • Beratung und Vertretung eines europaweit agierenden Fahrradherstellers in mehreren Markenverletzungsverfahren (seit 2018)
  • Dauerhafte Beratung und Vertretung eines deutschlandweit führenden IT-Unternehmens für Arbeitsmarktsoftware im Markenrecht (seit 2018)
  • Dauerhafte Beratung und Vertretung eines deutschlandweit führenden Herstellers von Hygieneartikeln für Babys und Kleinkinder in Bezug auf markenrechtliche und patentrechtliche Auseinandersetzungen (seit 2016)
  • Vertretung eines bundesweit führenden Herstellers von Leuchten in Design- und Markenverletzungsverfahren sowie im Wettbewerbsrecht (seit 2016)
  • Dauerhafte Beratung und Vertretung eines deutschlandweit agierenden Herstellers für Kinderschutzgitter (seit 2019)
  • Beratung eines europaweit operierenden Fulfillment-Dienstleisters (2012-2015) im IT-Recht.

 

Kontakt