Aktuelle Fälle

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Frieder Näther und Kanzlei Hoesmann

Sie haben eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Frieder Näther und Kanzlei Hoesmann erhalten? Wir berichten über eine aktuelle Abmahnung der Kanzlei Hoesmann. Dieser spricht eine Abmahnung im Auftrag des Herrn Frieder Näther aus. Gegenstand der Abmahnung ist eine angeblich nicht klickbarer OS-Link sowie eine nicht ordnungsgemäße Belehrung über ein Widerrufsrecht für Verbraucher. Es wird die …

Weiterlesen…

Abmahnung von Optirelax GmbH und Cornea Franz erhalten?

Aktuell erreichte uns eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Optirelax GmbH und der Rechtsanwälte Cornea Franz. Gegenstand der aktuellen Abmahnung ist die Behauptung, der Abgemahnte habe durch seine Werbung gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen. Es werden verschieden angeblich wettbewerbswidrige Aussagen gerügt. Die  Optirelax GmbH und der Rechtsanwälte Cornea Franz fordern eine entsprechende Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von Rechtsanwaltskosten …

Weiterlesen…

Klage des IDO e.V. wegen Vertragsstrafe – Wie reagiert man richtig?

Aktuell erreichte uns eine Klage des IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.. Der IDO wird vertreten durch die Rechtsanwälte Dr. Paps Reichelt Paul. Gegenstand der Klage ist eine Vertragsstrafe wegen Wettbewerbsverstößen. Der IDO fordert im vorliegenden Fall 3.500 €.   Was ist eine Vertragsstrafe und wann muss eine Vertragsstrafe bezahlt werden? …

Weiterlesen…

Abmahnung von der BMW AG und Klaka Rechtsanwälten erhalten?

Seit einigen Jahren vertreten wir immer wieder Mandanten, die eine Abmahnung von der BMW AG und KLAKA Rechtsanwälten erhalten haben. Gegenstand dieser Abmahnungen sind regelmäßig Markenrechtsverletzungen zu Lasten der BMW AG.  Aktuell liegt uns eine weitere Abmahnung vor. Gegenstand dieser Abmahnung der BMW AG und Klaka ist der Vorwurf, der Anbieter habe eine Markenverletzung durch …

Weiterlesen…

Weitere Abmahnung der Volkswagen AG

Wir vertreten mittlerweile eine Vielzahl von Mandanten, die von der Volkswagen AG abgemahnt wurden. Wir haben hierüber bereits mehrfach auf dem Internetblog anwalt.de berichtet: https://www.anwalt.de/rechtstipps/erneut-abmahnung-vw-ag-und-rechtsanwaelte-lubberger-lehment_098019.html Diese Woche haben uns zwei weitere Abmahnungen der Kanzlei Dr. Remmen für die VW AG erreicht. Diesmal geht es um die Marken „VW Bus – dreidimensional“ und „VW-Käfer – dreidimensional“. …

Weiterlesen…

Kontakt