React und Mattel Inc. Abmahnung wegen Markenverletzung – Wir helfen

Aktuell erreichte uns eine markenrechtliche Abmahnung der React aus Amsterdam und Mattel Inc. Gegenstand der Abmahnung ist der angeblich markenrechtsverletzende Vertrieb von Barbie Puppen in Europa.

Die in englischer Sprache an einen deutschen Onlinehändler gerichtete Abmahnung sollte ernst genommen werden. Betroffenen Händlern bieten wir eine kostenlose Ersteinschätzung der Abmahnung durch einen Experten für Markenrecht an. Übersenden Sie uns die Abmahnung einfach per E-Mail oder nutzen Sie unser Direkthilfe-Formular. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Was wird von react und Mattel Inc. gefordert?

Hintergrund der aktuellen markenrechtlichen Abmahnung ist eine angebliche Grenzbeschlagnahme von Waren, die die Markenrechte von Mattel Inc verletzen.

Im Rahmen des aktuellen Schreibens wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Erstattung von Kosten verlangt. Des Weiteren soll der Händler der Vernichtung der Ware zustimmen. Die Kosten für die Bearbeitung und Vernichtung werden mit 2.500 € angegeben. Es wird eine knappe Frist gesetzt.

 

Wie sollte man auf das Schreiben von react und Mattel reagieren?

Betroffene Händler sollte das Schreiben ernst nehmen. Die gesetzten Fristen müssen unbedingt beachtet werden. Gleichzeitig sollte der vorgefertigte „cease an desist letter“ (Unterlassungserkärung) ohne Prüfung durch einen Fachanwalt und Spezialisten für Markenrecht unterschrieben werden. Betroffene Händler sollten folgende Tipps beachten:

  •     Ruhe bewahren.
  •     Fristen einhalten.
  •     Abmahnung durch spezialisierten Rechtsanwalt prüfen lassen.
  •     Unterlassungserklärung nicht voreilig unterschreiben.

Ob tatsächlich eine Verletzung der Markenrechte der Firma Mattel Inc. egeben ist, sollte durch einen spezialisierten Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz geprüft werden. Es darf auch nicht übersehen werden, dass Unterlassungserklärungen über den reinen Wortlaut hinaus Beseitigungspflichten auslösen können. Weitere nützliche Tipps finden Sie unter: Abmahnung Markenrecht – 10 Punkte, die Sie kennen sollten

 

Dr. Wallscheid & Drouven – Ihre Anwälte für Markenrecht

Haben Sie oder Ihr Unternehmen eine Abmahnung, eine Klage, eine einstweilige Verfügung von react und Mattel Inc. erhalten, stehen Ihnen die Anwälte von Dr. Wallscheid & Drouven bundesweit zur Verfügung. Dr. Oliver Wallscheid, LL.M. ist erfahrener Anwalt für Markenrecht. Unsere Anwälte verfügen über Erfahrung aus vielen tausend Abmahnverfahren aus den Bereichen des Markenrechts, Urheberrechts sowie Wettbewerbsrechts. Ihr Vorteil ist unsere Spezialisierung:

  •     erfahrene Fachanwälte beraten Sie bundesweit
  •     durchgehend persönliche Ansprechpartner
  •     Kostentransparenz von Anfang an durch Vereinbarung eines Pauschalhonorars
  •     unkomplizierte und schnelle Kommunikation, auf Wunsch via E-Mail
Kontakt