Markenverletzung „SuperDry“ – Abmahnung Bear & Wolf

Erneut wurde uns eine Abmahnung der Kanzlei „Bear & Wolf“ / Winterstein vorgelegt. Die Abmahnung rügt die Verletzung der Marke „SuperDry“. Inhaber der Marke „SuperDry“ ist die DKH Retail Ltd. Im Rahmen der Abmahnung wegen Markenverletzung an der Marke „SuperDry“ wird von den Rechtsanwälten Bear & Wolf die Abgabe einer umfangreichen Unterlassungserklärung sowie Auskunft verlangt. Des Weiteren fordern die Rechtsanwälte Bear & Wolf die Zahlung von Rechtsanwaltskosten aus einem Gegenstandswert von 150.000 €. Wenn Sie wissen wollen, wie am auf eine solche Abmahnung reagieren sollte, lesen Sie unsere Tipps: Abmahnung Markenrecht – 10 Punkte, die Sie kennen sollten

Kontakt