Abmahnung von Sekiguchi Co Ltd und Fareds Rechtsanwälten – Kostenlose Ersteinschätzung nutzen!

Wir vertreten mehrere hunderte Mandanten, die Abmahnungen von der Kanzlei Fareds erhalten haben. Derzeit erreichen uns weitere Abmahnungen von Fareds Rechtsanwälten. Auftraggeber ist diesmal die Sekiguchi Co Ltd aus Tokyo, Japan.

Wenn Sie eine Abmahnung von Sekiguchi Co Ltd aus Tokyo, Japan und Fareds erhalten haben, können Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung der Abmahnung durch einen Anwalt für Wettbewerbsrecht nutzen. Wir kennen die Abmahnungen von Fareds aus unzähligen Mandanten und können Ihnen daher eine optimale Beratung und Vertretung anbieten.

Worum geht es bei der Abmahnung von Sekiguchi Co Ltd und Fareds Rechtsanwälten?

Die Fareds Rechtsanwälte weisen im Rahmen der Abmahnung zunächst darauf hin, dass die Firma Sekiguchi Co Ltd Herstellerin der berühmten Monchichi-Puppen und entsprechender Accessoires sei. Diese Produkte würden in Deutschland über verschiedene Retail-Stores angeboten. Die Fareds Rechtsanwälte verweisen auf verschiedene Onlineangebote (Amazon). Es wird behauptet, dass ein Wettbewerbsverhältnis zwischen den deutschen Händlern und der Firma Sekiguchi Co Ltd bestünde.

Gegenstand der Abmahnung von der Firma Sekiguchi Co Ltd ist dann ein angeblich nicht anklickbarer OS-Link. Es wird auf die Rechtsprechung verschiedener Oberlandesgericht hingewiesen. Des Weiteren wird die Abgabe einer umfangreichen Unterlassungserklärung gefordert. Ferner werden die Kosten der anwaltlichen Abmahnung geltend gemacht. Auch bei den hiesigen Abmahnungen wird ein Gegenstandswert von 10.000 € geltend gemacht.

Vorsicht bei einer Abmahnung von Sekiguchi Co Ltd und Fareds Rechtsanwälten

Ob die Abmahnung berechtigt ist, sollte durch einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Experten für Wettbewerbsrecht geprüft werden. Wir kennen den Gegner und das Vorgehen und haben Zweifel, ob der japanische Anbieter in Deutschland wettbewerbsrechtliche Abmahnungen wegen eines nicht anklickbaren OS-Links aussprechen kann.

Auch die Frage, ob die Abmahnung rechtsmissbräuchlich ist, also ggf. nur der Erzielung von Rechtsanwaltsgebühren dient, sollte vor Abgabe einer Unterlassungserklärung eingehend geprüft werden. Bis zur Prüfung gilt:

– Keine Unterlassungserklärung unterschreiben

– keine Zahlung an die Gegenseite.

 

Wie sollte man auf die Abmahnung von Sekiguchi Co Ltd und Fareds reagieren?

Betroffenen Unternehmen raten wir immer dazu, die Abmahnung durch einen Anwalt für Wettbewerbsrecht prüfen zu lassen. Keinesfalls sollte die Unterlassungserklärung der Fareds Rechtsanwälte unterschrieben werden. Bitte beachten Sie, dass Unterlassungserklärungen auch umfangreiche Beseitigungspflichten auslösen können, obwohl diese wörtlich nicht enthalten sind.

Auch der angesetzte Gegenstandswert ist angesichts der „Verstoßes“ zu hoch. Untenehmer, die eine Abmahnung von Sekiguchi Co Ltd und Fareds erhalten haben, sollten grundsätzlich folgende Tipps beachten:

  • Abmahnung nicht ignorieren
  • Fristen beachten
  • Keinen Kontakt zur Gegenseite aufnehmen
  • Unterlassungserklärung nicht ohne Prüfung und Modifikation unterzeichnen
  • Fachanwalt kontaktieren

 

Dr. Wallscheid & Drouven – Fachanwälte für Wettbewerbsrecht  in Münster

Haben Sie oder Ihr Unternehmen eine Abmahnung, eine Klage, eine einstweilige Verfügung von der Sekiguchi Co Ltd und Fareds Rechtsanwälten erhalten, stehen Ihnen die Anwälte von Dr. Wallscheid & Drouven in Münster und bundesweit zur Verfügung. Unsere Anwälte verfügen über Erfahrung aus vielen tausend Abmahnverfahren aus den Bereichen des Markenrechts, Urheberrechts sowie Wettbewerbsrechts. Ihr Vorteil ist unsere Spezialisierung:

  • erfahrene Fachanwälte beraten Sie bundesweit,
  • durchgehend persönliche Ansprechpartner,
  • Kostentransparenz von Anfang an, z. B. durch Vereinbarung eines Pauschalhonorars,
  • unkomplizierte und schnelle Kommunikation, auf Wunsch via E-Mail.

Weitere Infos den möglichen Reaktionen bei Erhalt einer Abmahnung finden Sie unter:

Abmahnung wegen Wettbewerbsrecht

https://www.anwalt.de/rechtstipps/t-d-versand-gbr-abmahnung-durch-kanzlei-fareds-kostenlose-ersteinschaetzung_161005.html

Weitere Abmahnungen von Fareds und T. & D. Versand GbR in dieser Woche

 

 

 

 

 

Kontakt