Adobe | Einstweilige Verfügung | FPS Rechtsanwälte

Aktuell wurden wir im Zusammenhang mit einer einstweiligen Verfügung des Landgerichts Frankfurt am Main beauftragt. Antragstellerin ist die Adobe Inc. Die einstweilige Verfügung wurde von den Rechtsanwälte FPS aus Frankfurt erwirkt.

 

Was ist Gegenstand der einstweiligen Verfügung von Adobe?

Gegenstand der einstweiligen Verfügung ist ein Unterlassungsantrag im Bezug auf Waren der Adobe Inc. Konkret geht es um Adobe X (10.0). Das Landgericht Frankfurt am Main gibt dem betroffenen Unternehmen auf, es ab sofort zu unterlassen, ohne Einwilligung der Antragstellerin hergestellte und/oder in den Verkehr gebrachte Vervielfältigungsstücke des Computerprogramms Adobe X (10.0) anzubieten und/oder in den Verkehr zu bringen.

Hintergrund ist eine angebliche Urheberrechtsverletzung durch den Vertrieb von Product-Keys. Weitere Infos zum Urheberrecht finden Sie unter: Urheberrecht

 

Reaktionsmöglichkeiten bei einstweiliger Verfügung

Unsere Rechtsanwälte beraten und vertreten Sie im Falle einer einstweiligen Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Kontakt