Abmahnung pixel law Rechtsanwälte für Gabi Schmidt

Uns wurde eine weitere Abmahnung wegen Verletzung von Urheberrechten der Rechtsanwälte pixel.law für Frau Gabi Schmidt vorgelegt. Gegenstand der Abmahnung ist die Verwendung einer Fotografie, welche Frau Gabi Schmidt als freischaffende Lichtbildkünstlerin gefertigt haben soll. Die Rechtsanwälte von pixel law fordern:

  • Die Verletzung des Urheberrechts zu beseitigen
  • Die Abgabe einer Unterlassungserklärung
  • Schadenersatz
  • Ersatz der Kosten der Rechtsverfolgung

Der Schadensersatz wird im Rahmen der sogenannten Lizenzanalogie geltend gemacht. Es wird dabei eine fiktive Lizenzgebühr in Höhe von 600,00 € gefordert. Zum Beweis haben die Rechtsanwälte von pixel law der Abmahnung einen Lizenzvertrag mit entsprechender Rechnung beigefügt. Des Weiteren wird ein 100% Aufschlag im Rahmen eines Verletzerzuschlags gefordert. Die Rechtsanwaltskosten werden aus einem Gegenstandswert in Höhe von 6.000,00 € berechnet. Zur Abgabe der Unterlassungserklärung , Zahlung der Rechtsanwaltskosten und des Schadenersatzes, werden entsprechend kurze Fristen gesetzt, welche eine kurzfristige Reaktion des Abgemahnten erfordern.

 

Abmahnung  wegen Verletzung von Urheberrechten – was ist zu tun?

Zunächst sollte die Abmahnung der Rechtsanwälte pixel law für Frau Gabi Schmidt durch einen Fachanwalt für Urheberrecht überprüft werden.  Dabei ist die Frage zu klären, ob die Abmahnung grundsätzlich berechtigt ist, also das Lichtbild tatsächlich verwendet wurde. Hierbei ist auch entscheidend, woher das Bild stammt. Wurde das Bild einem frei zugänglichen Bildarchiv entnommen oder stammt das Lichtbild sogar aus der Google Bildersuche?

In einem zweiten Schritt sollte die Unterlassungserklärung überprüft und entsprechend modifiziert werden. Auch die Rechtsanwaltskosten sowie Schadenersatz sind zu überprüfen:

  • Ist der Gegenstandswert angemessen?
  • Ist der Schadenersatz korrekt berechnet?
  • Ist der in der Rechtsprechung strittige Verletzerzuschlag berechtigt?

Wir raten den Betroffenen dazu, die Abmahnung durch einen Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz oder Urheberrecht überprüfen zu lassen.

Die Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven haben bereits tausende Mandanten in urheberrechtlichen Abmahnungsfällen erfolgreich verteidigt. Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter: Urheberrecht

 

 

Kontakt