Wir vertreten seit 2007/2008 über 3000 Mandanten im Zusammenhang mit Abmahnungen aus dem Bereich Urheberrecht (Filesharing).  Seit einigen Jahren werden uns vielfach Abmahnungen der Sasse & Partner Rechtsanwälte vorgelegt.

In vielen Fällen handelt es sich dabei um eine Abmahnung der Sasse & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der WVG Medien GmbH. Die Filesharing Abmahnung der Kanzlei Sasse & Partner bezieht sich dabei auf das Werk (Serie) The Walking Dead der WVG Medien Gmbh.

Es wird – wie bei Filesharing Abmahnungen üblich – die Zahlung von Rechtsanwaltskosten und die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Die Rechtsanwälte Sasse & Partner fordern im vorliegenden Fall einen pauschalen Abgeltungsbetrag in Höhe von 800,00 €.

Hilfe bei Filesharing-Abmahnung der Sasse & Partner Rechtsanwälte

Die Filesharing Abmahnung der Sasse & Partner Rechtsanwälte sollte nicht ignoriert werden. Es besteht, die Gefahr  die Rechtsanwälte Sasse & Partner im Auftrag der WVG Medien GmbH eine Einstweilige Verfügung und/oder Klage gegen den Betroffenen erheben. Hierdurch würden dem Betroffenen weitere Kosten entstehen. In der Regel kann durch eine entsprechend modifizierte Unterlassungserklärung ein Prozessrisiko erheblich reduziert werden.

Die Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven  aus Münster  vertreten seit 2007/2008 mehrere tausend Mandaten im Zusammenhang mit Filesharing Abmahnungen.

Wir bieten Betroffenen in diesen Fällen eine kostenlose Ersteinschätzung an. Sie können uns unter der angegebenen Nummer kontaktieren. Des Weiteren können Sie uns auch Ihre Abmahnung eingescannt per E-Mail oder über unser Direkthilfe-Formular übersenden. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen zurück.

Autor: Oliver Wallscheid