Rechtsanwältin Deborah Stutznäcker von Dr. Wallscheid & Drouven hat im Rahmen einer Tagung des Bistums Münster zum Medienrecht einen Vortrag zum Thema:  „Medienrechtliche Fragen im schulischen Kontext“ gehalten.

Zielstelllung war u.a. die Sensibilisierung der Lehrkräfte zur Vermeidung von Urheberrechtsverstößen und Abmahnungen sowie die Schaffung von Problembewusstsein in dem Bereich Urheberrecht und Schule. Themenschwerpunkte des Vortrags von Rechtsanwältin Deborah Stutznäcker waren u.a. :

  • Schulhomepage – Was muss drauf, was darf nicht drauf? (Impressumspflicht, Nutzung von Bildern, Fotos von Schülern, Aufzeigen legaler Möglichkeiten der Gestaltung)
  • Umgang von Lehrern mit analogen und digitalen Medien im urheberrechtlichen Kontext
  • Fertigung von Kopien aus Büchern, Fertigung von digitalen Inhalten
  • Öffentliche Zugänglichmachung von Materialien im Intranet/Internet für die Schüler
  • Aufführungen, Vorführungen, Filmvorführung, Musikwiederabe (GEMA) und die urheberrechtlichen Bezüge

Anhand von Beispielen aus unserer Praxis gab Frau Rechtsanwältin Stutznäcker den Teilnehmern einen Einblick in das Urheberrecht und Medienrecht im Schulalltag.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung finden Sie unter:

http://www.bistum-muenster.de/index.php?mySID=6eec89e3c425fcbffa96331537dea7cc&cat_id=20975&myELEMENT=342710